Kunstgewerbe

Blütencollagen - Original Erzgebirgisches Kunstgewerbe - Einrahmungen

 

Engel und Bergmann ...

 ... als Lichterträger in der Vorweihnachtszeit gehören wohl mit zu den bekanntesten Vertretern des erzgebirgischen Kunsthandwerks. Beide haben ihre Wurzeln in der bergmännischen Tradition des Erzgebirges und noch heut ist es in vielen Familien Sitte und Brauch, jedem Kind der Familie zum ersten Weihnachtsfest entweder einen Engel oder einen Bergmann zu schenken. In der Adventszeit standen Engel und Bergmann in den Fenstern und leuchteten in die Dunkelheit. Und wer sich die Zeit nahm und die Figuren zählte, der wusste dann, wieviel Mädchen und Jungen in der jeweiligen Familie lebten - und oft reichte ein einzelnes Fenster nicht aus, um alle Engel und Bergmänner aufzustellen! 

  

 



  


 


Ihre

Iris Gerlach